Mittagessen für Alleinstehende

Was machen wir / Was ist uns wichtig?

Jemand sagte: „Nichts ist trauriger, als wenn man allein vor seinem Teller sitzen muss.“ Das ist der Grund, weshalb Essen für Alleinstehenden gegründet wurde.

Um Sie aus Ihrer Einsamkeit zu locken und Ihnen etwas Freude und Spaß am Essen zu schenken , laden wir einmal im Monat zu einem gemeinsamen Essen in fröhlicher Runde ein. Eingeladen sind alle Alleinstehenden, egal welchen Alters und welchen Geschlechts.

Wer Lust hat kann im Anschluss noch mit uns aus unserem neuen Liederbuch singen, und vielleicht findet sich auch eine Begleitung zum nachmittäglichen Spaziergang.

Kontakt

Luitgard Werner

Katharina Hurm

Kontakt übers Pfarrbüro, Tel. 07478 / 1235

Weitere Informationen

Wir treffen uns im Gemeindehaus St. Josef in der Marienstraße, gegenüber der Spielwiese.

Die Termine finden Sie im Gemeindeboten. Auch liegt eine Liste im Glockenhaus aus, in die Sie sich eintragen sollten.