Angebote

Naturtage

Die Kinder halten sich den Vormittag über draußen auf, d.h. sie erkunden den Wald, die Wiesen und Felder, die Tiere, Spielplätze…

Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise und machen interessante Beobachtungen.

Turnen

Das Turnen der Kinder findet im Wechsel der einzelnen Gruppen in der Eichenberghalle statt; gruppenintern, gruppenübergreifend sowie altersgemischt und altersgetrennt.

Wochenabschluss

In der Eingangshalle treffen sich alle Gruppen am Freitag zum gemeinsamen Singen und Wochenabschluss.

Feste im Jahreskreis

Die Kinder erleben bei uns gruppeninterne und gruppenübergreifende Feste mit religiösen und weltlichen Inhalten..

Dies können sein: Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Adventszeit, Weihnachten, Fasnet, Ostern, Mutter-/ Vatertag, Sommerfest, gruppeninterne Feste, Verabschiedungen der Schulanfänger.

Die Feste werden jährlich individuell gestaltet und gefeiert, hierzu gehören auch die Geburtstage der Kinder.

Das Kind steht an diesem Tag im Mittelpunkt seiner Gruppe. Jede Gruppe gestaltet diesen Tag individuell.

Obstprogramm

Unser Kindergarten nimmt am Obstprogramm teil, welches von Hirrlinger Firmen gesponsert wird. d.h. einmal in der Woche wird unsere Einrichtung mit Obst oder Gemüse beliefert, welches wir dann in den einzelnen Gruppen den Kindern zum Verzehr anbieten.

Portfolio

Während der gesamten Kindergartenzeit wird für jedes  Kind sein eigenes Portfolio erstellt. Dieses gibt Aufschluss über den Entwicklungsstand des Kindes, Erinnerungen an einzelne Aktionen werden festgehalten und dokumentiert.

Am Ende der Kindergartenzeit erhält jedes Kind sein Portfolio mit nach Hause.

Elternarbeit

Aufnahmegespräch

Dieses erste Gespräch findet zwischen der jeweiligen Gruppenleiterin und den Eltern statt. Hier erhalten die Eltern alle wichtigen Informationen und notwendigen Papiere zur Aufnahme.

„Tür und Angel“ Gespräche

Hier verstehen wir kurze Gespräche zwischen den Eltern und den Erzieherinnen beim Bringen und Abholen der Kinder.

Elterngespräche

Es finden regelmäßig Elterngespräche statt, die den Entwicklungsstand des jeweiligen Kindes zum Thema haben. Diese Gespräche werden terminlich vereinbart.

Elternabend

Der erste Elternabend zu Beginn des Kindergartenjahres dient zum Rückblick auf das vergangene Jahr, Ausblick auf das neue Jahr und der Wahl des Elternbeirates. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch.

Elternbriefe/Info

Elterninformationen können an der Elternpinnwand im Eingangsbereich entnommen werden.

Über die aktuelle Arbeit mit den Kindern kann der Wochenrückblick/die Wochenvorschau an den jeweiligen Gruppenpinnwänden informieren.

Elternbriefe können über Email und unsere Homepage erhalten warden.

Elternbeirat

Der Elternbeirat wird von den Eltern zu Beginn des Kindergartenjahres gewählt. Er ist die Vertretung der Eltern und ist Bindeglied für die Zusammenarbeit zwischen dem Kindergarten, dem Träger und den Eltern.

Öffentlichkeitsarbeit

Durch Berichte im Gemeindeboten und unsere Homepage lassen wir die Öffentlichkeit an unserer Arbeit mit den Kindern teilhaben. Wir gestalten mit den Kindern Gottesdienste und beteiligen uns an Auftritten an Festen von Hirrlinger Vereinen.

Kooperation mit anderen Institutionen

  • Kath. Kirchengemeinde
  • Rathaus
  • Grundschule, Förderung ländlicher Raum
  • Frühförderstelle Tübingen
  • Kindergarten Wiesenäcker
  • Vereine
  • Verschiedene Therapeuten
  • Fachschulen für Sozialpädagogik