Betreuungskonzept (Zeiten/ Kosten/Ziele/Tagesablauf)

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Regelgruppen:

Montag – Donnerstag    von 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
               ´                          und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitags                       von 7.30 Uhr - 12.00 Uhr 

 

Verlängerte Öffnungszeiten:

Montag -  Freitag          von 7.30 Uhr - 13.30 Uhr

Die Öffnungszeiten in der Kleinkindgruppe: 

Montag -  Freitag          von 7.30 Uhr - 13.30 Uhr


Kostenübersicht

Eine aktuelle Kostenübersicht kann hier heruntergeladen werden.

Betreuungskonzept

Jedes Kind ist einzigartig und wertvoll.

Kinder sind sensible Beobachter ihrer Umwelt und ihrer unmittelbaren Umgebung. Wir legen Wert auf die Achtung und Bewahrung der Schöpfung.

Wir lassen den Kindern ausreichend Zeit für ihr Vorhaben, so stärken wir die Konzentrationsfähigkeit und Kreativität der Kinder.

Wir geben den Kindern Impulse damit sie ihre Neugierde ausleben und ihre Fantasie entwickeln können.

Jedes Kind erlebt Geborgenheit und Verlässlichkeit, so dass sie Vertrauen erfahren und Zutrauen im Umgang mit sich selbst aufbauen können.

Unsere Bildungsangebote stehen allen Kindern offen. So bieten wir ihnen gleiche und gemeinsame Lern- und Entwicklungschancen.

Kinder und Erzieherinnen lernen somit weltoffen, tolerant das globale zusammen leben der Zukunft zu gestalten.

Die Kinder werden im körperlichen, sozialen, kognitiven, emotionalen und religiösen Bereich durch geführte Bildungsangebote (Bilderbücher, Lieder, Geschichten…. ) gefördert.

Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Sicherheit und Halt im Kindergartenalltag.

Wir legen Wert auf Struktur, somit werden die Kinder nicht über- bzw. unterfordert.

Tagesablauf der Regelgruppe:

Bringphase: Die Kinder werden durch die Erzieherinnen persönlich begrüßt.

Freispielphase: Während der Freispielphase können die Kinder den Spielpartner, den Ort und die Dauer des Spieles selbst wählen. Diese Phase ist für die Kinder die Wichtigste im Tagesablauf. Das Spielen ist für die Kinder ihre „Arbeit“.

Angebotsphase: Gezielte Angebote gibt es passend zum Projekt/ Jahresthema mit der Gesamtgruppe oder in Kleingruppen.

Abholphase: Wir runden den Kindergartentag mit einem Schlusslied ab und verabschieden die Kinder. Die Eltern empfangen ihre Kinder bei den jeweiligen Gruppensymbolen im Garten.

Tagesablauf der Kleinkindgruppe:

Bringphase: Wir begrüßen die Kinder persönlich. Die Erzieherin bietet dem Kind  verschiedene Spielmöglichkeiten an.

Spielphase:  Beide Gruppen treffen sich zum Morgenkreis zur gemeinsamen Begrüßung. Wir singen und  spielen gemeinsam. Danach findet ein gemeinsames Vesper statt. Kleinere Projekte, passend zum Thema, werden angeboten.

Abholphase: Die Kinder werden um 11.55 Uhr in der Garderobe von den Eltern abgeholt.

Bewegung an der frischen Luft ist uns sehr wichtig! (Garten/ Spaziergänge)

Aus diesem Grund halten wir uns viel im Freien auf. Kinder können nur Erlebtes begreifen und verstehen.